Dinkel Gugelhupf mit Kürbiskernmiso


Rezept von: Lukas

Für Sportler & Genießer gleichermaßen super.

Zutaten

  • 200 g Dinkel Vollmehl
  • 50 g geriebene Kürbiskerne oder Nüsse nach Wahl
  • 3 Eier
  • 250 ml Obers
  • 1 Pk Backpulver
  • Vanille, Zimt
  • 50 g Kürbiskern Miso
  • 250 g Rohrzucker

Die einzelnen Schritte

Eine Gugelhupfform ausbuttern und mit Nüssen ausstreuen oder einfach eine Silikonform verwenden. Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Das Schlagobers aufschlagen und die Eier trennen. Das Eiweiß ebenso aufschlagen.

Dotter und Miso mischen. Mehl und Backpulver mischen.

Das Obers mit dem Rohrzucker, der Vanille und dem Zimt mischen und die Dotter – Miso Mischung einrühren. Die Nüsse und das Mehl – Backpulver Gemisch vorsichtig unterheben und anschließend den Schnee unterheben.

Den Gugelhupf für ca. 45 Minuten backen. Leicht in der Form überkühlen lassen und erst dann vorsichtig rausstürzen.

 

Schmeckt wunderbar einfach so und ist auch unter einer Cloche mehrere Tage super saftig und haltbar.

www.luvifermente.eu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.