Sansibar Miso Karamellsauce


Rezept von: Lukas

Sansibar ist ein Schmelztigel von Orient, Asien und Europa so wie auch diese Sauce.

Exotisch, süß – salzig, passt vor allem zu Eis, frischen Früchten aber auch Schokoladen Desserts. Kann man auch wunderbar einfrieren.

Zutaten

  • 250 g Zucker
  • 100 g Wasser heiß
  • 200 g Bananen
  • 1 EL Butter, 1 Zitrone
  • 100 g Kokosnussmark oder Kokosmilch
  • 150 g Obers
  • 50 g Miso Sorte je nach Gericht und Geschmack
  • 50 g Alkohol nach Geschmack (brauner Rum, Zuckerrohr Schnaps, oder für Kinder einfach weglassen usw.)

Die einzelnen Schritte

Den Zucker zu einem dunklen Karamell kochen. Die Banane zufügen und mitbraten. Die Butter zugeben und etwas braun werden lassen, ACHTUNG der Karamell verbrennt sehr schnell. Mit Alkohol ablöschen und evtl. flambieren Das heiße Wasser draufgeben und mit Obers auffüllen. Aufkochen, Kokosmilch und Miso dazu und mit Zitronensaft abschmecken. Einmal durchmixen und genießen.

Meine Lieblings Kombi:

Am besten zu Schokokuchen, Ananas (am besten auf Holzkohle gegrillt) und Vanilleeis genießen.

www.luvifermente.eu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.