Sauerteig Pancake mit Sauerkrautsalat, Traunsee Garum, Creme fraiche & Forellenkaviar


Rezept von: Lukas

Zutaten

Zutaten Pancakes

  • 130 g Sauerteig
  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 320 g Weizenmehl oder Weizenvollkornmehl
  • 1 EL Zucker
  • 1 kleines Ei
  • 1 El ÖL
  • Salz, ½ Pk Natron

Sonstiges

  • 125 g Creme fraiche oder Sauerrahm
  • 125 g Forellen Kaviar
  • 250 g Sauerkraut
  • 1 Stange Jungzwiebel geschnitten
  • 1 grüne Pfefferoni Bruinoise
  • 1 Zweig Liebstöckel
  • 1 Ds Traunsee Garum
  • Salz, Pfeffer
  • Sonnenblumenöl
  • Kerbelgrün

Die einzelnen Schritte

Für die Pancakes am Vortag ( 8 bis 12 h vorher) Sauerteig, Wasser und Mehl mischen und zugedeckt gehen lassen. Am nächsten Tag das Ei, Natron, Zucker und Salz zufügen und homogen verrühren. In einer Pfanne mit etwas Öl oder Butterschmalz kleine Pancakes backen.

Währendessen das Sauerkraut mit den Jungzwiebeln, Pfefferoni und dem Liebstöckel mischen. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Garum abschmecken und mit etwas Öl vermischen.

Die Creme fraiche glattrühren und alles mit oder auf den Pancakes anrichten.

Tipp

Einfach nur die Pancakes mit Ahornsirup Schmecken auch perfekt

www.luvifermente.eu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.