Tellerlinsen mit Jogurt, Bio Hendl und Kochsalat

Rezept von: Lukas

Zutaten

Zutaten Tellerlinsen

  • 250 g Tellerlinsen
  • Wasser zum Kochen
  • Hanföl
  • 1 El Dunkler Birnen Balsam Essig
  • je 1 EL Kerbel, Schnittlauch, Dill gehackt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 Hühnerbrüste mit Haut
  • 2 Romanasalat Herzen
  • 125 ml Hühnerfond
  • Etwas Butter, Knoblauch, Thymian, Salz, Pfeffer
  • 1 Ds helle Sojasauce

Sonstiges

  • 200 g Naturjogurt
  • Hanföl
  • Kräuter wie oben
  • äußere Salatherzen Blätter
  • Linsengewürz

Die einzelnen Schritte

Die Tellerlinsen in kochendes Wasser geben und für 20 bis 30 Minuten weichkochen.

Währendessen die rote Zwiebel in Scheiben schneiden und mit Essig und Salz marinieren.

Die Hühnerbrüste salzen und in einer Pfanne braun anbraten und bei 90°C Umluft im Rohr ca. 15 min saftig garen.

Die Salatherzen halbieren und in der Pfanne auf der Schnittfläche bräunen, Thymian und Knoblauch hinzugeben mit etwas Sojasauce ablöschen und dann mit Hühnerfond ablöschen. Den Salat für 3 bis 4 Minuten zugedeckt garen. Die restliche Flüssigkeit mit etwas Butter binden und nochmals mit Sojasauce abschmecken.

Für die Linsen den gehackten Knoblauch und das Olivenöl zu den noch heißen Linsen geben und leicht überkühlen lassen. Dann die gehackten Kräuter reinmischen und mit Salz, Pfeffer, Sojasauce und Essig abschmecken.

Die Linsen mit dem geschmorten Salat, der Hühnerbrust und etwas Naturjogurt anrichten, mit Kräutern und etwas roh mariniertem Kopfsalat und Linsengewürz fertigstellen.

www.luvifermente.eu

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *